Datenschutz

Unsere Grundsätze zum Datenschutz

Die aixtema GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Pseudonymisierung oder Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

2. Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Einen Teil unseres Online-Angebotes können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich allerdings zu einer Bestellung entschließen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Dies kann auch der Fall sein, wenn Sie an einem von uns initiierten Gewinnspiel teilnehmen möchten und die Daten für die Gewinnbenachrichtigung, bzw. –auslieferung benötigt werden. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Ohne diese Angaben können wir allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stellen.

In Verbindung mit dem Abruf der von Ihnen gewünschten Informationen werden auf unseren Servern Daten zur Erbringung des Service oder für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese werden gelöscht sobald sie nicht mehr benötigt werden.

3. Setzt aixtema GmbH Cookies?

aixtema GmbH setzt drei verschiedene Arten von "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Die erste Variante dient zur Aufrechterhaltung der Sitzung bei Seitenwechseln, die zweite dient zum Schutz der Sitzungsintegrität und die dritte dient zur Wiedererkennung bei erneuten Besuchen. Die ersten beiden Varianten werden nicht gespeichert und Verfallen bei angemeldeten Besuchern nach maximal 120 Minuten, bei nicht angemeldeten Besuchern nach maximal 20 Minuten, oder beim Schließen des Browsers, die dritte Variante hat eine Gültigkeit von 2 Jahren und wird bei jedem Besuch erneuert.

Gegebenenfalls setzen ausgewählte Partner anonymisierte Cookies, die allerdings keine Identifizierung der Person des einzelnen Nutzer ermöglichen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie möglicherweise bei Ablehnung funktionsbezogener Cookies unsere Website nur eingeschränkt nutzen können.

4. Wozu nutzt aixtema GmbH Ihre Daten?

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Ihrer E-Mail Adresse ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen. Ihre IP-Adresse speichern wir zusammen mit einer Bestellung nur bei berechtigtem Interesse. Ihre E-Mail Adresse nutzen wir nur für Informations-Schreiben zu den Aufträgen und – sofern Sie nicht widersprechen - zur Kundenpflege sowie, falls gewünscht, für eigene Newsletter. Abrufe von Informationen werden pseudonymisiert zur Steuerung und Optimierung von Produkt- und Werbeangeboten auf unserer Website ausgewertet, die statistische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten und wird bspw. aus Systemsicherheitsgründen (zur Verhinderung von Missbrauch), zur Verbesserung der WebSite und zu Zwecken der Statistik gespeichert; dieser Speicherung können Sie jederzeit durch Löschung Ihres Online-Kundenkontos widersprechen. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu anderen Zwecken nur, wenn Sie ausdrücklich dieser Verwendung, z.B. im Rahmen von Gewinnspielen oder bei der Teilnahme am aixtema GmbH Bonus- und Partnerprogramm, zugestimmt haben.

5. Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Website gegeben ist. Wir sind dann verpflichtet, Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Ansonsten werden Ihre Daten ausschließlich in unserer Datenbank und auf unseren Servern gespeichert. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestell- bzw. Serviceabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, wie Deutsche Post, UPS, GLS, DPD, DHL oder unsere Banken. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

6. Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

7. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten

Sofern wir Daten erheben, speichern wir Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.

Um einen Verlust oder Missbrauch der bei aixtema GmbH gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o.g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten - auch wenn dies per eMail erfolgt - von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

8. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

9. Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Inhalt der Einwilligung zur Auftragsbetreuung und Kundenpflege per E-Mail:

„An diese E-Mail-Adresse senden wir Ihre Bestellbestätigung, sowie bis auf Widerruf Mitteilungen über Auslieferung, Paketnummer, ggf. auftretende Verzögerungen und gelegentliche Informationen zur Kundenpflege.“

Inhalt der Einwilligung zur E-Mail-Werbung per Newsletter:

„Ja! Ich möchte gelegentlich bis auf Widerruf per E-Mail über Sonderaktionen, Gutscheine und Angebote von aixtema GmbH informiert werden!“

10. Kontakt

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

aixtema GmbH
an den Datenschutzbeauftragten
Philipsstr. 8
52068 Aachen
E-Mail: datenschutz [at] aixtema.de